English
Deutsch
Italiano

Welcome to Ngorongoro Naturschutzgebiet

Ngorongoro Naturschutzgebiet

Das Ngorongoro Conservation Area liegt im Norden Tansanias. Es ist die Heimat des riesigen, vulkanischen Ngorongoro-Kraters und des “big 5” -Spiels (Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn). Riesige Herden von Gnus und Zebras durchqueren während ihrer jährlichen Wanderung die Ebenen. Vieh, das dem halbnomadischen Massai-Stamm gehört, grast neben wilden Tieren. Hominidenfossilien, die in der Olduvai-Schlucht gefunden wurden, stammen aus Millionen von Jahren.
Das Ngorongoro Conservation Area leitet seinen Namen vom Massai-Stamm ab, der die Ureinwohner der Region sind. Ngorongoros atemberaubende Aussicht, die als “Kronjuwel” der Serengeti bezeichnet wird, überblickt einen 2.000 Fuß hohen Fall auf den vulkanischen Caldera-Kraterboden, der vor über 3 Millionen Jahren gebildet wurde. Eine Caldera bildet sich, wenn das Land nach einem Vulkanausbruch zusammenbricht. Die Caldera des Ngorongoro-Kraters ist einzigartig. Es ist die größte Caldera der Welt mit seiner hohen Höhe an seinem Rand von 10.000 Fuß Höhe und seinem Boden auf 5.400 Fuß Höhe Ngorongoro Krater ist eines der sieben Naturwunder der Welt. Der Ausbruch des Kraters lagerte Vulkanasche in der gesamten Serengeti ab, die einen mineralreichen fruchtbaren Boden mit hohen Phosphorkonzentrationen schuf, in dem kurze Gräser wachsen, auf denen die Gnus gedeihen, da jede Zelle ihres Körpers Phosphor enthält. Die kurzen Gräser, die während der regenreichen Kalbungszeit auf der südlichen Serengeti-Ebene wachsen, helfen den jungen Gnus, eine starke Beweidung auf ihnen zu entwickeln, was sie auf die bevorstehende Migrationssaison vorbereitet. Ngorongoros einzigartiges Ökosystem wird durch den Rand der Mauerböschung des Großen Grabenbruchs definiert, der es Tieren erschwert, leicht aus dem natürlichen Gehege des Kraters zu wandern. 

Die einzigartige 100 Quadratmeilen große Caldera-Etage beherbergt die meisten Tierarten in Ostafrika. Die kühle Brise an seinem Rand schafft ideale Bedingungen im Krater, um ihn an heißen Tagen kühl zu halten, was die Tiere dazu ermutigt, ihn zu betreten. Es wird von 25.000 Tieren bewohnt. Seine vielfältigen Arten von Wildtieren aus dem Magadi-See befinden sich auf dem Boden des Kraters, der von anderen Wasserquellen im Krater gebildet wird, die in ihn fließen.

Hier besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner aus ihren Gewässern trinken zu sehen. Ngorongoro hat 5 verschiedene Punkte des Löwenrudels im Krater und 3 Stolze entlang seines Randes. Es gibt 7 Clans von Hyänen im Krater, von denen 3 hauptsächlich nachts jagen. Die Hyänen liefern 80% der Nahrung der Löwen. Der Ngorongoro-Krater ist ein besonders guter Ort für fotografische Safari-Expeditionen, da die Tiere den Jeeps nahe genug kommen, damit der Fotograf hervorragende Nahaufnahmen der Tierwelt anklicken kann.

 
ÜBER

Offriamo ai nostri clienti autentici safari africani curati, che cambiano la vita, ecologici e guidati privatamente

SCHNELLER LINK
REZENSION
KONTAKT

Scarface Safaris LTD
TFA Shoppers- Arusha, Tanzania
P.O.Box 16652

Phone: +255 716 439 348 (TZ)

Phone 2: +39 3357 319 233 (IT)

Email:info@scarfacesafaris.com